Home » Rezepte » Geflügel, Wok » Hähnchen Chop Suey
 
Hähnchen Chop Suey

von marsmaennchen

Zutaten

für Person(en)

Zubereitung
2 Tassen Reis
4 Tassen Wasser
2 El Sojasauce
1 Tl Zucker
250 g Hähnchenbrustfilet
3 El Öl
1 geachtelte Zwiebel
1 zerdrückte Knoblauchzehe
1 in Streifen geschnittene Paprika
275g Bohnensprossen
3 Tl Öl (Sesamöl)
1 Tl Stärkemehl
1 ½ El Wasser
200 ml Brühe
Die Sojasauce und den Zucker verrühren, bis sich der Zucker aufgelöst hat.
Das Fleisch kleinschneiden und dazu geben. 20 Min. marinieren lassen.
Den Reis in dem Wasser mit etwas Salz kochen.
Öl im Wok erhitzen und das Fleisch 2-3 Minuten anbraten.
Zwiebeln, Paprika und Knoblauch hinzugeben und weitere 2 Min. braten.
Die Bohnensprossen dazugeben und weitere 3-4 Min braten. Dann das Öl dazugeben.
Das Stärkemehl in einer kleinen Schüssel mit Wasser glatt rühren.
Brühe in den Wok gießen und das verrührte Stärkemehl dazugeben und alles zum Kochen bringen, bis die Sauce angedickt ist.


Informationen
Zubereitungszeit:
15 Min.

Ruhezeit:
20 Min.

Garzeit:
10 Min.

Personen:
2

Anspruch:



Statistik
3203
354
Kommentare
LordProtector

Mitglied seit: 01.01.2004
Beiträge: 8 (ø0/Tag)
So viel Reis? top
Eingetragen am: 04.02.2005 14:03 Uhr

Ich denke eine Tassen Reis, reicht aber für 2 Portionen.

marsmaennchen

Mitglied seit: 24.12.2004
Beiträge: 17 (ø0/Tag)
top
Eingetragen am: 18.12.2005 17:25 Uhr

Naja, so reichts für mehrere Tage, wenn man keine Zeit zum Kochen hat...

Impressum | Kontakt | Entwicklung

© by Jonas Bürse